Blog: News & Tipps

Gründungszuschuss

Wichtige rechtliche Änderungen, Tipps zu Steuer und Sozialversicherung, Ideen für mehr Erfolg vor und nach der Gründung - in unserem News-Blog berichten wir ganz aktuell. 

Bilanz: Auch langfristig war die Ich-AG ein Erfolg, Zeit für ein Comeback?


(gruendungszuschuss.de) Führende Wissenschaftler im Umfeld der Bundesagentur für Arbeit setzen sich für eine Rehabilitierung der Ich-AG ein. 2006 wurde sie vor allem aufgrund von negativen Presseberichten und Kritik von Handwerks- sowie Industrie- und Handelskammern abgeschafft. Die Wissenschaftler waren schon damals überzeugt, dass die Ich-AG viel besser als ihr Ruf ist.

Neueste Untersuchungen, bei denen Ich-AG-ler fünf Jahre nach der Gründung befragt wurden, bestätigen erneut, dass die Ich-AG vor allem unter Geringverdienern zu vielen nachhaltigen Gründungen geführt und die Arbeitslosigkeit so verringert hat.
 
Die Studie ist unter dem Titel „Die Nachhaltigkeit von geförderten Existenzgründungen aus Arbeitslosigkeit: eine Bilanz nach fünf Jahren“ in der Zeitschrift „Arbeitsmarktforschung“ erschienen, die vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg herausgegeben wird. Die drei Autoren Marco Calliendo, Steffen Künn und Frank Wießner werteten Befragungen aus, in deren Rahmen 3.000 Existenzgründer im Abstand von ein bis zwei Jahren befragt wurden.
 
Demnach ist die Mehrheit der Ich-AG-Gründer auch fünf Jahre nach dem Start noch immer selbständig. 50 bis 60 Prozent derer, die Anfang 2005 begonnen haben, sind noch immer ihr eigener Chef. Bei den geförderten Arbeitslosen mit höherem Einkommen, die damals das Überbrückungsgeld gewählt haben, sind es sogar 53 bis 67 Prozent. Bei männlichen Gründern liegt der Anteil am oberen, bei Frauen am unteren Ende, was mit der unterschiedlichen Karriere- und Lebensplanung von Frauen und Männern zusammenhängt.
 
Diejenigen, die nicht mehr selbständig sind, haben überdurchschnittlich häufig wieder eine reguläre Anstellung gefunden. Von den Ich-AG-Gründern waren deshalb je nach Geschlecht und Herkunft (neue vs. alte Bundesländer) zwischen 76 und 83 Prozent in einer Beschäftigung. Bei den Überbrückungsgeld-Empfängern waren es sogar zwischen 79 und 90 Prozent. Zudem lag das Einkommen der Ich-AG-Gründer deutlich höher als bei anderen Arbeitslosen, die sich zum damaligen Zeitpunkt nicht selbständig gemacht haben.

Die Gründer haben nicht nur ihren eigenen Lebensunterhalt gesichert, sondern noch zusätzliche Beschäftigung geschaffen. Pro Ich-AG-Gründer entstanden zwar „nur“ 0,16 zusätzliche Stellen, bei Überbrückungsgeldgründern 0,8 zusätzliche Jobs.  Angesichts Millionen geförderter Gründer sind aber in der Summe Hunderttausende Jobs entstanden. Die Forscher sehen die Vorgänger-Instrumente des Gründungszuschuss als besonders wirksam an: „Im Vergleich zu anderen arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen sind die Effekte beider Programme sehr gut.“
 
Von der Rehabilitierung zum Comeback kann es allerdings noch dauern: Die große Koalition hat 2006 vor allem auf Druck der Union die Ich-AG abgeschafft. Auch viele FDP-Abgeordnete haben noch immer Vorbehalte gegenüber dem Instrument. Schade, denn die Ich-AG könnte sicher einen Beitrag leisten, die Zahl der Arbeitslosen zu senken. Im Jahresdurchschnitt 2010 wird es nach jüngsten Schätzungen des IAB voraussichtlich 3,5 Millionen Arbeitslose geben, 120.000 mehr als im Vorjahr. Ihnen allen steht natürlich nach wie vor als Alternative auch der Gründungszuschuss offen, der allerdings – im Gegensatz zur Ich-AG – von der Höhe des vorherigen Einkommens abhängt und deshalb bei Geringverdienern oft nicht genügend Anreize zur Gründung bietet

Verfasst von gruendungszuschuss.de-Redaktion am 22.03.2010 10:54
http://www.gruendungszuschuss.de/?id=52&showblog=2779

Kommentare schreiben





Bitte bestätigen Sie Ihre
Eingabe mit dem
angezeigten Code:

Fachkundige Stelle

Wir erstellen für Sie die fachkundige Stellung- nahme - bundesweit.
Mehr...

Gründungszuschuss-Workshop

Schneller und sicherer zum Zuschuss

07.10.14 Berlin
26.09.14 Hamburg
17.10.14 Hannover
27.09.14 Münster
08.10.14 Nürnberg
05.12.14 Stuttgart
  Mehr...

Rechner

Wie hoch ist Ihr Gründungszuschuss?
Jetzt ausrechnen