Blog: News & Tipps

Gründungszuschuss

Wichtige rechtliche Änderungen, Tipps zu Steuer und Sozialversicherung, Ideen für mehr Erfolg vor und nach der Gründung - in unserem News-Blog berichten wir ganz aktuell. 

Institut für Mittelstandsforschung (IfM): Niedrigster Gründungssaldo seit 1991, zugleich sehr viel weniger Insolvenzen


(gruendungszuschuss.de) Das Institut für Mittelstandsforschung (IfM) hat jetzt seine Statistik über die Zahl der Gründungen (Anmeldungen) und Liquidationen (Abmeldungen) für das Jahr 2006 vorgelegt. Die Gesamtzahl der Gründungen ist demnach auf 471.000 zurückgegangen (-30.000 gegenüber Vorjahr, -102.000 gegenüber 2004). Die Zahl der Unternehmensschließungen blieb mit 431.000 praktisch unverändert gegenüber den beiden Vorjahren. Eine Untermenge dieser Zahl sind wiederum die Insolvenzen, bei denen ein Unternehmen aufgrund von Zahlungsunfähigkeit geschlossen werden musste. Deren Zahl ging von 36.843 im Jahr 2005 auf 30.357 im Jahr 2006, also um 17,6 Prozent zurück.

Den Rückgang der Neugründungen führt das IfM auf den Rückgang der geförderten Gründungen zurück, also auf die Zusammenlegung von Ich-AG und Überbrückungsgeld zum Gründungszuschuss. Das neue Instrument wird noch nicht so stark genutzt wie seine bekannteren Vorgänger. Außerdem nehme die konjunkturelle Erholung auf dem Arbeitsmarkt den Druck von denjenigen Arbeitslosen, die eine Gründung nur als Notlösung sehen.

Bedenklich: Durch den Rückgang der Neugründungen lag der Gründungssaldo nur noch bei 40.000 Gründungen (nach 69.000 im Vorjahr und 144.000 im Jahr 2004), also auf dem niedrigsten Stand seit Beginn der Statistik im Jahr 1991. Wenn - wovon das IfM zurecht ausgeht - die Zahl der geförderten Gründungen 2007 weiter zurückgehen, müssen wir mit einem negativen Gründungssaldo rechnen, das heißt erstmals weniger Neugründungen als Betriebsaufgaben. Das erhöht zwar die Chancen der Gründer und Selbständigen, die mit weniger Wettbewerb zu rechnen haben, widerspricht aber der wirtschaftspolitischen Zielsetzung der Regierung und sollte den Politikern zu denken geben.

Es ist schon paradox, dass ausgerechnet zu dem Zeitpunkt besonders wenig Gründungen erfolgen, zu dem Gründungen sowohl hinsichtlich der Förderungbedingungen als auch der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen besonders attraktiv sind.

Quelle: http://www.ifm-bonn.org/dienste/gruend.htm
Vergleiche auch letztjähriger Bericht: http://www.gruendungszuschuss.de/gruendungsfoerderung/ich-agueberbrueckungsgeld/newsarchiv/blog/ifm-bestaetigt-mit-gefoerderten-gruendungen-nahm-auch-gesamtzahl-der-existenzgruendungen-in-deutsch.html

Verfasst von Andreas Lutz am 27.04.2007 14:40
http://www.gruendungszuschuss.de/?id=52&showblog=2277

Kommentare schreiben





Bitte bestätigen Sie Ihre
Eingabe mit dem
angezeigten Code:

Fachkundige Stelle

Wir erstellen für Sie die fachkundige Stellung- nahme - bundesweit.
Mehr...

Gründungszuschuss-Workshop

Schneller und sicherer zum Zuschuss

19.08.14 Berlin
29.08.14 Hamburg
15.08.14 Hannover
08.08.14 Heimsheim
25.07.14 München
23.08.14 Münster
30.07.14 Nürnberg
12.09.14 Stuttgart
  Mehr...

Rechner

Wie hoch ist Ihr Gründungszuschuss?
Jetzt ausrechnen