Blog: News & Tipps

Gründungszuschuss

Wichtige rechtliche Änderungen, Tipps zu Steuer und Sozialversicherung, Ideen für mehr Erfolg vor und nach der Gründung - in unserem News-Blog berichten wir ganz aktuell. 

Lohnt sich der Gründungszuschuss trotzdem noch?


Auch wenn die Kürzungen in diesem Umfang realisiert werden sollten, wird es sich weiterhin lohnen, den Gründungszuschuss zu beantragen. Die Förderung beträgt auch dann noch bis zu 18.000 Euro und leistet einen entscheidenden Beitrag zur Überbrückung und Deckung der Lebenshaltungskosten in der Anlaufzeit.

Während man zusätzlich zum Arbeitslosengeld maximal 165 Euro pro Monat einnehmen darf, kann man während des Gründungszuschuss-Bezugs de facto beliebig viel hinzuverdienen.

Außerdem ist der Gründungszuschuss die Eintrittskarte für das Gründercoaching Deutschland, in dessen Rahmen geförderte Gründer bis zu 4.000 Euro an Beratung erhalten bei einem Eigenanteil von nur 400 Euro.

Die Beratung vor und nach der Gründung wird an Bedeutung gewinnen, denn eine professionelle Begleitung erhöht die Chancen, dass die Existenzgründung trotz kurzer Vorlaufzeit gut vorbereitet erfolgt und dass die Einnahmen aus der Gründung schon nach sechs Monaten einen großen Teil der Lebenshaltungskosten decken.

Verfasst von Andreas Lutz am 06.04.2011 14:26
http://www.gruendungszuschuss.de/?id=52&showblog=2978

Kommentare schreiben





Bitte bestätigen Sie Ihre
Eingabe mit dem
angezeigten Code:

Fachkundige Stelle

Wir erstellen für Sie die fachkundige Stellung- nahme - bundesweit.
Mehr...

Gründungszuschuss-Workshop

Schneller und sicherer zum Zuschuss

06.01.15 Berlin
14.01.15 Hamburg
12.12.14 Hannover
10.01.15 Münster
12.12.14 Nürnberg
05.12.14 Stuttgart
  Mehr...

Rechner

Wie hoch ist Ihr Gründungszuschuss?
Jetzt ausrechnen