Blog: News & Tipps

Gründungszuschuss

Wichtige rechtliche Änderungen, Tipps zu Steuer und Sozialversicherung, Ideen für mehr Erfolg vor und nach der Gründung - in unserem News-Blog berichten wir ganz aktuell. 

Unterstützen auch Sie uns? E-Mail an die Mitglieder des Bundestags-Ausschusses für Arbeit und Soziales


(gruendungszuschuss.de) Vor einer Woche haben der Unternehmensberater Wolfgang Dykiert und ich einen Brief an die 37 Mitglieder des Bundestagsausschusses für Arbeit und Soziales per E-Mail gesendet. Die Bundesregierung plant einen Kahlschlag bei der Gründungsförderung, der Gründungszuschuss soll ab 1. November 2011 stark eingeschränkt und das Budget um fast 80 Prozent gekürzt werden.  200 Experten aus der Existenzgründung haben sich als Erstzeichner angeschlossen, darunter Vertreter aller wichtigen Verbände wie VDG, DGF, DMI, BQZ. Die Liste liest sich wie ein  Who’s Who der Gründerszene.

Die E-Mail können Sie unter folgendem Link nachlesen: www.gruendungszuschuss.de/?id=15&showblog=3006

Wir sehen in dem Schreiben eine der wenigen Chancen, eine rationale, fachliche Diskussion und Überprüfung des Gesetzesvorhabens zu erreichen. Es fasst nochmals alle wichtigen Punkte zusammen und beschreibt die Auswirkungen der geplanten Gesetzesänderung auf die Gründerszene in Deutschland.

Auch Sie können unsere Aktion unterstützen: Unter oben genannten Link können Sie unser Schreiben noch nachträglich mitzeichnen – ganz unten auf der Seite, unter „Kommentare schreiben“. Bitte geben Sie Ihren Namen, Firma und den Ort an (gerne auch einen Kommentar).

Bisher haben sich auf der Seite rund 500 weitere Unterstützer eingetragen. Es handelt sich bei den Zeichnern zum Teil um Gründer, die die Bedeutung der Gründungsförderung für ihre eigene Gründung beschreiben. Interessant, wie es vielen von ihnen gelang, Arbeitsplätze zu schaffen und die Arbeitslosigkeit zu überwinden. Zum anderen Teil unterstützen uns Gründungsberater, die oft sehr bewegend ihr Unverständnis über den Kahlschlag zum Ausdruck bringen und ihre jahrelange Arbeit für die Gründungsförderung mit Füßen getreten sehen. Wir freuen uns über jede weitere Solidaritätsbekundung!

Wir werden die zahlreichen zusätzlichen Mitzeichner – und auch Ihren Kommentar – gerne zum Anlass nehmen, um die Abgeordneten Anfang kommender Woche nochmals anzuschreiben und sie an unseren Appell zu erinnern. Dabei werden wir auch darauf verweisen, dass die zahlreichen Zeichner eine Reaktion erwarten!

Bitte informieren Sie auch Arbeitslose und angehende Gründer in Ihrem Bekanntenkreis über die Kürzungspläne der Regierung, damit diese gegebenenfalls ihre Gründung vorziehen können.

Verfasst von gruendungszuschuss.de-Redaktion am 01.06.2011 13:12
http://www.gruendungszuschuss.de/?id=52&showblog=3011

Kommentare

Wenn Politikerinnen und Politiker einerseits an das eigenverantwortliche Handeln von BürgerInnen appellieren, dann ist eine staatliche Unterstützung von neun Monaten(bisher)schon mal ein Schritt in eine eigenverantwortliche Richtung, in die Selbstständigkeit. Andererseits würde eine solche massive Kürzung diesen möglichen Schritt in eigenverantwortliche Selbstständigkeit bremsen oder erst gar nicht in Betracht ziehen. Insbesondere trifft es Menschen, die nicht in einer möglicherweise unterstützenden Partnerschaft leben.

Wenn in Kiel/Neumünster die IHK 150 Euro für die Weiterleitung des Coaching-Vertrages in Zusammenhang mit Gründercoaching Deutschland an die KfW erhebt, macht sie doch einen "schnellen Euro" mit GründerInnen. Ich verstehe daher nicht, aus welchem Grund IHKen Kürzungen beführworten, denn sie haben doch über GründerInnen auch eine Einnahmquelle.

Mein Appell und meine Bitte an die Politikerinnen und Politiker, überdenken Sie Ihr Kürzungsvorhaben, holen Sie das fehlende Geld in der Staatskasse bei den Vermögenden.

Ulrike Göking - Klarheit und Visionen
Coachen - vermitteln - begleiten
Existenzgründerin seit Oktober 2010 in Neumünster (Schleswig-Holstein)

Verfasst von Ulrike Göking - Klarheit und Visionen am 01.06.2011 18:25

Kommentare schreiben





Bitte bestätigen Sie Ihre
Eingabe mit dem
angezeigten Code:

Fachkundige Stelle

Wir erstellen für Sie die fachkundige Stellung- nahme - bundesweit.
Mehr...

Gründungszuschuss-Workshop

Schneller und sicherer zum Zuschuss

02.12.14 Berlin
28.11.14 Hamburg
14.11.14 Hannover
17.11.14 München
08.11.14 Münster
06.11.14 Nürnberg
05.12.14 Stuttgart
  Mehr...

Rechner

Wie hoch ist Ihr Gründungszuschuss?
Jetzt ausrechnen