Blog: News & Tipps

Gründungszuschuss

Wichtige rechtliche Änderungen, Tipps zu Steuer und Sozialversicherung, Ideen für mehr Erfolg vor und nach der Gründung - in unserem News-Blog berichten wir ganz aktuell. 

Umfrage: Welche Gründer sind glücklich?


Im Frühjahr 2008 haben wir Sie über diesen Newsletter unter anderem zum Thema Gründungszufriedenheit befragt. Hier sind nun die wichtigsten Ergebnisse. Das Wichtigste gleich vorweg: Die Mehrzahl der 2.221 befragten Gründer war zufrieden (1.204) oder sogar sehr zufrieden (402). Aber welche Faktoren sind eigentlich verantwortlich für ein hohes Maß an Gründungszufriedenheit?

Mit Hilfe der von Ihnen gegebenen Antworten und einer statistischen Analyse konnten wir klare Tendenzen erkennen:

(1)  Monetärer Erfolg: Gründer, die mit ihrer Gründung einen überdurchschnittlich hohes Einkommen erzielen, waren im Durchschnitt zufriedener (Zuwachs von 16.9% an Zufrie-denheit).

(2)  Inhalte und Selbstbestimmtheit der Tätigkeit: Das mit der Gründung ereichte Niveau an Kreativität (+4,1 Prozent) und der Grad der erreichten Unabhängigkeit (+3,7 %) hatten jeweils einen positiven Einfluss auf die Gründungszufriedenheit.

(3)  Erwerbsbiographie: Gründer aus der Not (-9,3 %) sowie Gründer, die vor der Selbststän-digkeit länger als 1 Jahr arbeitslos waren (-8,7 %), waren im Durchschnitt deutlich unzuf-riedener als andere Gründer – bei gleichem finanziellem Erfolg. Gründer mit Branchener-fahrung hingegen hatten ein höheres Niveau an Zufriedenheit (+3,6 %).

(4)  Soziodemographische Merkmale: Weibliche Gründer (+2,7 %), Gründer deutscher Her-kunft (+3,3 Prozent) und Gründer mit (Fach-)Hochschulreife (+5,3 %) waren zufriedener als andere Gründer; Ältere Gründer hingegen waren eher unzufrieden (-3,2 %).

(5) Persönlichkeitsmerkmale („Big Five“): Die meisten menschlichen Persönlichkeitseigen-schaften können mittels fünf Persönlichkeitsdimensionen beschrieben werden. Es zeigte sich, dass lediglich das Persönlichkeitsmerkmal emotionale Stabilität einen Einfluss auf die Gründungszufriedenheit hatte: Je besser die Gründer mit Rückschlägen umgehen konnten, desto höher war ihre Gründungszufriedenheit (+1,4 %).

(6) Arbeitszeit: Gründer, die viel arbeiten, waren zufriedener als andere Gründer (+2,6 %).

Unser Fazit: Geld alleine macht nicht glücklich. Neben dem monetären Erfolg sind weitere (nicht-monetäre) Faktoren von großer Bedeutung und können in der Summe sogar eine größere Wirkung haben als der monetäre Erfolg.

Die vollständige Studie finden Sie im Internet unter 
http://ssrn.com/abstract=1381016

Verfasst von gruendungszuschuss.de-Redaktion am 17.09.2009 00:20
http://www.gruendungszuschuss.de/?id=52&showblog=2716

Kommentare schreiben





Bitte bestätigen Sie Ihre
Eingabe mit dem
angezeigten Code:

Fachkundige Stelle

Wir erstellen für Sie die fachkundige Stellung- nahme - bundesweit.
Mehr...

Gründungszuschuss-Workshop

Schneller und sicherer zum Zuschuss

06.01.15 Berlin
14.01.15 Hamburg
12.12.14 Hannover
10.01.15 Münster
12.12.14 Nürnberg
05.12.14 Stuttgart
  Mehr...

Rechner

Wie hoch ist Ihr Gründungszuschuss?
Jetzt ausrechnen