FAQ: Die häufigsten Fragen

Bestehende Selbstständigkeit, Einstieg in Unternehmen

1. Ich war früher schon einmal selbstständig, habe diese Tätigkeit aber aufgrund einer Anstellung ruhen lassen. Kann ich sie jetzt wieder aufnehmen und dabei auf Förderung hoffen?

Kritisch ist hier, dass der Zeitpunkt der Gründung und der Antrag auf Förderung nicht übereinstimmen. Gute Aussichten auf eine Förderung haben Sie, wenn Sie das Geschäft wieder neu aufbauen müssen, weil die Kundenbeziehungen aus Ihrer ursprünglichen selbstständigen Tätigkeit zwischenzeitlich nicht mehr bestehen und die Einnahmen daraus nicht zur Deckung Ihres Lebensunterhalts ausreichen.

2. Ich bin formal als Selbstständiger gemeldet, erziele mit dieser Tätigkeit jedoch nur geringfügige Einnahmen, zum Beispiel für Veröffentlichungen oder als Dozent. Kann ich Förderung beantragen?
3. Neben der Arbeitslosigkeit habe ich mich selbstständig betätigt. Habe ich damit bereits eine Selbstständigkeit begonnen?
4. Ich übernehme ein bestehendes Unternehmen. Kann ich gefördert werden?
5. Ich trete als Gesellschafter in ein bestehendes Unternehmen ein. Kann ich gefördert werden?
6. Wie wird eine steuerlich motivierte Beteiligung als Kommanditist (zum Beispiel an einem geschlossenen Fonds) bewertet, bei der eine Gewerbeanmeldung nötig ist? Wie wird eine stille Beteiligung gewertet?

Ihr Berater

Persönliche Beratung kompetent & auf den Punkt

Unsere Experten helfen Ihnen weiter

Liste unserer Berater

Fachkundige Stelle

Wir erstellen für Sie die fachkundige Stellung- nahme - bundesweit.
Mehr...

Gründungszuschuss-Workshop

Schneller und sicherer zum Zuschuss

05.07.17 Berlin
14.07.17 Hamburg
14.07.17 Hannover
07.07.17 München
02.09.17 Münster
27.07.17 Nürnberg
07.07.17 Stuttgart
  Mehr...

Rechner

Wie hoch ist Ihr Gründungszuschuss?
Jetzt ausrechnen