Alle Nachrichten auf einen Blick

News zu Gründungszuschuss, Einstiegsgeld, Businessplan & Co

Wichtige rechtliche Änderungen, Tipps zu Steuer und Sozialversicherung, Ideen für mehr Erfolg vor und nach der Gründung - in unserem News-Blog berichten wir ganz aktuell.

Buchhaltungstipp: Aussagekräftiger Verwendungszweck spart viel Zeit beim Buchen


Wer per Onlinebanking die Bewegungen auf dem Bankkonto in die Buchhaltung einliest kann viel Zeit sparen und braucht oft nur noch das richtige Konto zu ergänzen. Die meisten Buchungen beruhen auf Auszahlungen und Sie können einen Teil der Buchhaltungsarbeit vorwegnehmen, wenn Sie bereits beim Ausfüllen der Überweisungen den später benötigten Buchungstext berücksichtigen.

So formulieren Sie Verwendungszwecke clever – die sechs besten Tipps:

  1. Wenn es um die Bezahlung einer Rechnung geht, so beginnen Sie den Verwendungszweck mit “RE” und der Rechnungsnummer. So kann der Empfänger (und auch Sie selbst) die Zahlung schnell zuordnen.
  2. Wählen Sie eine kurze, aber aussagekräftige Beschreibung, anhand derer Sie später gleich wieder wissen, worum es gegangen ist, also nicht nur "Werbekosten", sondern "Flyer", oder wenn Sie mehrere Flyer haben "Imageflyer", Produktflyer", "Flyer Nachdruck" usw.
  3. Geben Sie bei wiederkehrenden Zahlungen den Leistungszeitraum an, z.B. 16.04 oder 16.q2.
  4. Machen Sie Teilzahlungen durch einen Zusatz kenntlich wie: Teil 1, Teil 2, Teil 3 (Rest)
  5. Wenn Sie sich selbst Geld auszahlen, so schreiben Sie: “Privatentnahme 16.03” (bei Einzelunternehmern) oder “Vorabentnahme Müller 16.03” (bei GbR)
  6. Falls Sie (erfreulicherweise) viele Zahlungseingänge auf Ihrem Konto haben, können Sie Ihren Kunden bei der Rechnungsstellung einen bestimmten Verwendungszweck vorschlagen, der der oben beschriebenen Logik folgt. Damit sparen Sie auch beim Verbuchen von Zahlungseingängen viel Zeit.


Viele weitere Tipps, wie Sie Ihre Buchhaltungsunterlagen systematisch ablegen, selbst die Umsatzsteuervoranmeldungen und sogar die Gewinnermittlung erstellen können, erhalten Sie in unserem Tagesseminar "Crashkurs Rechnung, Buchhaltung, Steuer".

Im Preis von 179 Euro ist eine 180-Tage-Lizenz von "WISO Mein Büro" enthalten, so dass Sie das Gelernte nach dem Seminar direkt in die Praxis umsetzen können. Die Software umfasst ein cleveres Onlinebanking, mit dem Sie ihre Überweisungen wie oben beschrieben direkt in die Buchhaltung übernehmen können.

Termine und Anmeldung unter:
http://www.gruendungszuschuss.de/buchhaltung_ws

Verfasst von Andreas Lutz am 05.04.2016 17:11
http://www.gruendungszuschuss.de/?id=15&showblog=3569

Kommentare

Da kann ich nur zustimmen. So kann man sehr viel Ordnung ins System bringen und es erleichtert den Überblick über die vielen Buchungen sehr.
Vielen Dank für den interessanten Beitrag.

Verfasst von Lars am 18.04.2016 17:38

Kommentare schreiben





Bitte bestätigen Sie Ihre
Eingabe mit dem
angezeigten Code:

Ihr Berater

Persönliche Beratung kompetent & auf den Punkt

Unsere Experten helfen Ihnen weiter

Liste unserer Berater

Fachkundige Stelle

Wir erstellen für Sie die fachkundige Stellung- nahme - bundesweit.
Mehr...

Workshop

Effektive Pressearbeit

05.12.17 München
  Mehr...

Xing-Workshop

Xing optimal nutzen

  Mehr...