Alle Nachrichten auf einen Blick

News zu Gründungszuschuss, Einstiegsgeld, Businessplan & Co

Wichtige rechtliche Änderungen, Tipps zu Steuer und Sozialversicherung, Ideen für mehr Erfolg vor und nach der Gründung - in unserem News-Blog berichten wir ganz aktuell.

Nur noch heute: Tim Wessels verdoppelt Jahresbeitrag neuer VGSD-Mitglieder

Wenn Sie auch denken, dass Gründer und Selbständige eine stärkere Lobby brauchen und noch nicht Vereinsmitglied im VGSD e.V. sind, dann sollten Sie es heute noch werden: Der IT-Dienstleister fair + friendly verdoppelt nämlich bis 30.09.2014 den ersten Jahresbeitrag neuer Mitglieder. Sie zahlen also z.B. nur 60 Euro Jahresbeitrag, der VGSD erhält aber 120 Euro – genug um zum Beispiel die gesamten Kosten einer Experten-Telko zu decken.

Verfasst am 30.09.2014, 11:35 | Kommentare (0)

Experten-Telko: "Was tun, wenn eine Abmahnung kommt?" (kostenlos)

Haben Sie schon Horrorgeschichten von Kollegen gehört, die aus scheinbar nichtigem Anlass eine Abmahnung erhalten haben, eine weitreichende Unterlassungserklärung unterschreiben  und dafür viel Geld an einen Rechtsanwalt bezahlen sollten? Oder waren Sie vielleicht sogar selbst schon betroffen?

Verfasst am 30.09.2014, 11:30 | Kommentare (0)

Im September 2.834 gefördete Gründungen / Kostenloses Webinar für Interessierte

Für den September 2014 hat die Bundesagentur für Arbeit 2.678 Gründungen mit Gründungszuschuss gemeldet, fast unverändert gegenüber dem Vorjahresmonat (2.660). Zugleich wurden die Zahlen für die drei Vormonate um 350 nach unten korrigiert. Im Durchschnitt wurden in den letzten 12 Monaten 2.682 Gründungen pro Monat gefördert.

Verfasst am 30.09.2014, 10:41 | Kommentare (0)

Höhere Finanzierung durch je ein Darlehen pro Gesellschafter? - Sandra Katmann antwortet

Im Rahmen der Aktion "Frag gruendungszuschuss.de" beantworten Experten aus unserem bundesweiten Beraternetzwerk Fragen von gruendungszuschuss.de-Lesern.

Verfasst am 23.09.2014, 10:49 | Kommentare (0)

Das Leben ist kurz. Kündigen Sie.

Unter diesem Titel berichtet Spiegel Online über eine ungewöhnliche Online-Stellenbörse, die ihre Nutzer zum Ausstieg aus dem bisherigen Job motivieren will. Zielgruppe sind frustrierte, aber gut bezahlte Konzernmitarbeiter, die ihr Leben umkrempeln wollen. Geschichten vom erfolgreichen Ausstieg anderer sollen als Inspiration dienen. Ich habe mich probeweise angemeldet, hier einige Fakten.

Verfasst am 10.09.2014, 14:34 | Kommentare (1)

Businessplan-Ratgeber für Gründungszuschuss-Gründer - jetzt in der 5. Auflage

Egal ob Sie sich als freier Mitarbeiter, Einzelunternehmer oder im Rahmen einer Teamgründung selbständig machen: Ein realistischer Businessplan ist die Voraussetzung für Gründungszuschuss und Einstiegsgeld, für Bankkredite und alle anderen Formen der Finanzierung und Förderung.

Verfasst am 09.09.2014, 11:58 | Kommentare (0)

Darf ich mir vom Bankkredit Gehalt auszahlen? - Michael Trompf antwortet

Im Rahmen der Aktion "Frag gruendungszuschuss.de" beantworten Experten aus unserem bundesweiten Beraternetzwerk Fragen von gruendungszuschuss.de-Lesern.

Verfasst am 09.09.2014, 11:55 | Kommentare (0)

Forsa-Studie: Flexible Arbeitszeiten wichtigste Forderung an Arbeitgeber / Chance für kleine Unternehmen

Im Auftrag von XING hat Forsa im August gut 1.000 Berufstätige mit Fach- und Hochschulabschluss befragt. Selbständige waren nicht darunter, die Ergebnisse sind aber trotzdem interessant, vor allem wenn Sie Mitarbeiter beschäftigen und an Ihre Firma binden wollen. Gerade wenn Sie keine so hohen Gehälter bezahlen können wie große Unternehmen, ist es um so wichtiger, die nicht finanziellen Wünsche Ihrer Mitarbeiter zu erfüllen.

Verfasst am 08.09.2014, 14:35 | Kommentare (0)

So schützen Sie Ihre Privatsphäre auf XING

Das Thema Datenschutz und Privatsphäre wird im Zusammenhang mit sozialen Netzwerken wie Facebook immer wieder kritisch diskutiert. Als in Deutschland beheimatetes Netzwerk bietet XING hier ein hohes Maß an Sicherheit.

Verfasst am 08.09.2014, 14:15 | Kommentare (1)

Kostenlose Experten-Telko: "Hilfe, ausländische Kunden drohen mir Aufträge an – was muss ich wissen?"

Nach der Sommerpause findet am Donnerstag, 11.09.2014 um 16:30 Uhr die nächste VGSD-Experten-Telefonkonferenz statt. Zu Gast ist die Augsburger Steuerberaterin Sandra Bies.

Verfasst am 01.09.2014, 17:13 | Kommentare (0)

Jetzt VGSD-Mitglied werden: Tim Wessels verdoppelt im September Jahresbeitrag neuer Mitglieder

Jetzt ist der beste Zeitpunkt, Vereinsmitglied im VGSD e.V. zu werden: Der IT-Dienstleister fair + friendly verdoppelt nämlich bis 30.09.2014 den ersten Jahresbeitrag neuer Mitglieder. Du zahlst also z.B. nur 60 Euro Jahresbeitrag, der VGSD erhält aber 120 Euro – genug um zum Beispiel die gesamten Kosten einer Experten-Telko zu decken.

Verfasst am 01.09.2014, 16:46 | Kommentare (0)

Kreditvergabe nach dem Hausbankprinzip - was bedeutet das? - Dr. Stefan Borchert antwortet

Im Rahmen der Aktion "Frag gruendungszuschuss.de" beantworten Experten aus unserem bundesweiten Beraternetzwerk Fragen von gruendungszuschuss.de-Lesern.

Verfasst am 01.09.2014, 16:31 | Kommentare (0)

Dropbox bietet neue Funktionen und mehr Speicher / Packrat-Nutzer aufgepasst!

Warum sind Cloud-Speicherdienste wie Dropbox für kleine Unternehmen unverzichtbar? Warum bleiben die Nutzer dem Marktführer Dropbox treu, obwohl Wettbewerber günstigere Pakete bieten? Was bringen die neuen Funktionen, die Dropbox jetzt eingeführt hat?

Verfasst am 28.08.2014, 17:36 | Kommentare (4)

Im August 2.813 gefördete Gründungen / Kostenloses Webinar für Interessierte

Für den August 2014 hat die Bundesagentur für Arbeit 2.660 Gründungen mit Gründungszuschuss gemeldet, vier Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Zugleich wurden die Zahlen für die drei Vormonate um 320 nach unten korrigiert. Im Durchschnitt wurden in den letzten 12 Monaten 2.709 Gründungen pro Monat gefördert.

Verfasst am 28.08.2014, 16:30 | Kommentare (0)

Bank hat doch gar kein Risiko - warum ziert sie sich? - Christian Bussler antwortet

Im Rahmen der Aktion "Frag gruendungszuschuss.de" beantworten Experten aus unserem bundesweiten Beraternetzwerk Fragen von gruendungszuschuss.de-Lesern.

Verfasst am 25.08.2014, 16:23 | Kommentare (0)

Die wichtigsten Funktionen der neuen XING-Gruppen

Rund 50.000 Gruppen hat XING in den letzten Wochen auf das neue Gruppen-Format umgestellt. Die großen, offiziellen XING-Regional- und -Branchen-Gruppen, folgen im Verlauf des September. Unsere eigene Xpert-Ambassador-Gruppe ist bereits in der nächsten Woche (1. bis 5.9.) dran. Die Gruppen wurden komplett neu programmiert, so dass alle Funktionen auch auf mobilen Geräten zur Verfügung stehen. Wir erklären die wichtigsten Neuerungen.

Verfasst am 25.08.2014, 15:56 | Kommentare (0)

In der Höhle der Löwen: Werden Gründer Investoren zum Fraß vorgeworfen?

Eine Sendung über Existenzgründer, die Ihre Geschäftsideen vorstellen, um dafür von etablierten Unternehmern Kapital und Marketingunterstützung zu erhalten - und das zur Primetime, jeden Dienstag um 20.15 Uhr auf Vox. Natürlich musste ich mir die Pilotfolge am Dienstag anschauen. Überraschenderweise bis zum Ende. Wie viele andere Zuschauer bin ich hin- und hergerissen...

Verfasst am 20.08.2014, 17:08 | Kommentare (0)

Auf was legt die Bank beim Businessplan denn besonders Wert? - Markus Hübner antwortet

Im Rahmen der Aktion "Frag gruendungszuschuss.de" beantworten Experten aus unserem bundesweiten Beraternetzwerk Fragen von gruendungszuschuss.de-Lesern.

Verfasst am 06.08.2014, 11:11 | Kommentare (0)

Statusfeststellungsverfahren: In 45,7 Prozent wird auf Scheinselbständigkeit beschieden

Erstmals hat die Deutsche Rentenversicherung (DRV) Details über die "Erfolgsquote" von Statusfeststellungsverfahren verraten. Zwischen 2011 und 2013 ist der Prozentsatz der Fälle, in denen die DRV auf Scheinselbständigkeit beschieden hat von 39,0 auf 45,7 Prozent gestiegen. Diese Quoten sind bemerkenswert, denn Statusfeststellungen werden vom Auftraggeber bzw. -nehmer freiwillig angestoßen, in aller Regel in der Überzeugung, dass die Statusprüfung die Selbständigkeit der Tätigkeit bestätigt.

Verfasst am 06.08.2014, 11:01 | Kommentare (0)

XING-Gruppe "Gründer und Selbständige": Moderatoren-News ersetzt Newsletter, Gruppen-Beiträge künftig auch für Nicht-Mitglieder lesbar

XING hat in den letzten Wochen rund 50.000 Gruppen auf eine neue Technologie umgestellt. Die Änderungen wurden notwendig, da die bisherigen Gruppen auf einer nicht mehr zeitgemäßen Programmiersprache beruhten und neue Funktionen nur noch mit großem Aufwand realisiert werden konnten.

Verfasst am 06.08.2014, 10:46 | Kommentare (0)

Jetzt mitbestimmen, zu welchen Themen der VGSD Experten-Telkos durchführen soll

Mehr als 20 Web-/Telefonkonferenzen mit Experten hat der Verband der Gründer und Selbständigen (VGSD) e.V. bereits veranstaltet, mit teilweise mehr als 200 Teilnehmern. Das Format hat sich bewährt: Ein Moderator sowie ein Co-Moderator, der den Teilnehmer-Chat im Auge behält, befragen live jeweils einen Experten (z.B. Rechtsanwalt, Steuerberater, ...) zu einem für Selbständige und Gründer relevanten Thema.

Verfasst am 31.07.2014, 10:51 | Kommentare (0)

Im Juli 3.163 gefördete Gründungen / Kostenloses Webinar für Interessierte

Für den Juli 2014 hat die Bundesagentur für Arbeit 2.967 Gründungen mit Gründungszuschuss gemeldet, 25 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Zugleich wurden die Zahlen für die drei Vormonate um 310 nach unten korrigiert. Im Durchschnitt wurden in den letzten 12 Monaten 2.728 Gründungen pro Monat gefördert.

Verfasst am 31.07.2014, 10:31 | Kommentare (0)

Fuck-up-Night: Wenn Unternehmer über ihre schlimmsten Mißerfolge sprechen

In den letzten Jahren haben sich Vortragsformate verbreitet, in denen die Zeit der Redner auf wenige Minuten begrenzt ist, nach einheitlichen Vorgaben werden weltweit Techtalks und StartUp-Nights organisiert - immer geht es dabei darum, sich als erfolgreich darzustellen. Die "Fuck-up-Night" stellt dieses Business-Speeddating auf den Kopf: Statt über ihre größten Erfolge reden vor allem StartUp-Gründer und (ehemalige) Selbständige über ihre schlimmsten Mißerfolge.

Verfasst am 31.07.2014, 10:14 | Kommentare (0)

Ich will Geld von der Bank - Frag gruendungszuschuss.de wie man das anstellt!

Gehören Sie auch zu den Lesern unseres Newsletters, die gerne einen Bankkredit aufnehmen würden? Mit etwas Geld von der Bank könnte das bestehende Business schneller wachsen oder die Neugründung könnte von Anfang an durchstarten. Aber man muss so einen Kredit erst mal bekommen...

Verfasst am 24.07.2014, 11:38 | Kommentare (2)

Ganz in Ihrer Nähe: Die gruendungszuschuss.de-Partner bundesweit

Bei gruendungszuschuss.de haben wir über Jahre hinweg ein bundesweites Partnernetzwerk aufgebaut, dessen Mitglieder zu den erfahrensten Gründungsberatern in Deutschland gehören. Sie helfen Ihnen beim Schreiben des Businessplans, dem Beantragen eines Bankkredits und natürlich auch dabei, den Gründungszuschuss zu erhalten. Und begleiten Sie dann zielgerichtet in den Jahren nach der Gründung beim Auf- und Ausbau Ihres Geschäfts.

Verfasst am 11.07.2014, 16:36 | Kommentare (0)

Umfassende Evaluation: Gründercoaching für Arbeitslose sollte fortgesetzt werden

Eine Arbeitsgruppe aus Wissenschaftlern von DIW, IZA, infas und Uni Potsdam haben im Auftrag von Wirtschafts- und Arbeitsministerium das über die KfW vergebene Gründercoaching Deutschland (GCD) unter die Lupe genommen. Wir fassen die Ergebnisse (213 Seiten!) zusammen. Insbesondere die GCD-AL-Variante, mit der die Beratung von Gründern aus der Arbeitslosigkeit gefördert wurde, war erfolgreich und sollte nach Ansicht der Wissenschaftler fortgesetzt werden.

Verfasst am 11.07.2014, 15:44 | Kommentare (0)

Zahl der Selbständigen unterschätzt - 2 Millionen mehr als bisher angenommen

Es ist kein Aprilscherz: In Deutschland gibt es deutlich mehr Selbstständige als bisher angenommen. Dies hat das Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn bei der Auswertung der amtlichen Einkommensteuer-Daten herausgefunden. Diese werden vom Statistischen Bundesamt in einem sogenannten "Taxpayer-Panel" zusammengeführt.

Verfasst am 11.07.2014, 12:18 | Kommentare (0)

Im Juni 2.933 gefördete Gründungen / Kostenloses Webinar für Interessierte

Für den Juni 2014 hat die Bundesagentur für Arbeit 2.740 Gründungen mit Gründungszuschuss gemeldet, 42 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Zugleich wurden die Zahlen für die drei Vormonate um 93 nach unten korrigiert. Im Durchschnitt wurden in den letzten 12 Monaten 2.704 Gründungen pro Monat gefördert.

Verfasst am 11.07.2014, 11:05 | Kommentare (0)

Jetzt mitzeichnen - Mit EU-Freelancer-Kampagne starkes Signal an neugewählte EU-Abgeordnete senden

Das EU-Parlament ist gewählt. In einem Monat, Anfang Juli tritt es zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Aus diesem Anlass werden sich erstmals länderübergreifend Selbständige zu Wort melden, um auf ihre Belange aufmerksam zu machen.

Verfasst am 03.06.2014, 14:59 | Kommentare (0)

Nicht verpassen: VGSD-Telko "Damoklesschwert Scheinselbständigkeit"

Am Donnerstag, 05.06.2014 um 17:30 Uhr findet die nächste VGSD-Experten-Telefonkonferenz statt.  Es geht um das Thema Scheinselbständigkeit, das wie ein Damoklesschwert über vielen Selbständigen schwebt.

Verfasst am 03.06.2014, 14:46 | Kommentare (0)

Gründercoaching Deutschland verlängert: 50% Beratungsförderung noch bis Jahresende

Sie haben sich innerhalb der letzten fünf Jahren selbständig gemacht? Dann sollten Sie die Möglichkeiten des KfW Gründercoaching nutzen. Geben Sie Ihrem Unternehmen einen Schub nach vorn, zum Beispiel mit einer Strategie zur Neukundengewinnung oder durch einen betriebswirtschaftliche Beratung, mit der Sie Ihre Abläufe besser organisieren und künftig Zeit und Geld sparen.

Verfasst am 02.06.2014, 18:32 | Kommentare (0)

Im Mai 2.878 gefördete Gründungen / Kostenloses Webinar für Interessierte

Für den Mai 2014 hat die Bundesagentur für Arbeit 2.878 Gründungen mit Gründungszuschuss gemeldet, 34 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Zugleich wurden die Zahlen für die drei Vormonate allerdings um 246 nach unten korrigiert. Im Durchschnitt wurden in den letzten 12 Monaten 2.645 Gründungen pro Monat gefördert.

Verfasst am 02.06.2014, 10:03 | Kommentare (0)

Interview mit Michael Wörle: Freie Handwerker sind jetzt in der Mehrheit!

Der Interessenverband der freien Handwerkerinnen und Handwerker  - kurz “IF Handwerk e.V.” tritt seit dem Jahr 2002 gegen den Meisterzwang ein. Die Kernforderung ist dabei: Eine Existenzgründung im Handwerk soll genau so frei sein wie im Einzelhandel - so wie es in allen anderen europäischen Ländern (mit Ausnahme von Luxemburg) die Regel ist und früher auch in Deutschland üblich war. Wir haben uns mit Verbands-Gründer und -Geschäftsführer  Michael Wörle (54) unterhalten.

Verfasst am 16.04.2014, 13:00 | Kommentare (0)

Nahles will KSK retten - durch strengere Kontrollen bei kleinen Unternehmen

Für ihre Mitglieder ist die Künstlersozialkasse (KSK) überlebenswichtig - für andere Selbständige bedeutet die Künstlersozialabgabe erheblichen bürokratischen Aufwand. Durch häufigere Prüfungen - so hat Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles beschlossen - sollen 32 Millionen Euro zusätzliche Einnahmen für die KSK eingetrieben werden. Fast 40 Prozent dieser Zusatzeinnahmen fließen jedoch in den Mehraufwand für die Kontrollen - möglicherweise auch deutlich mehr.

Verfasst am 15.04.2014, 11:47 | Kommentare (0)

Experten-Telko: "Selbständigkeit bei ALG2-Bezug – Das musst Du beachten"

Am Dienstag, 15.04.2014 um 16:00 Uhr findet die nächste VGSD-Experten-Telefonkonferenz statt.  Zu Gast ist Michael Schnelle. Er beantwortet Fragen rund um Gründung und Selbständigkeit aus dem ALG2-Bezug und gibt Tipps, was man unbedingt beachten sollte.

Verfasst am 10.04.2014, 17:00 | Kommentare (0)

Im März 2.279 gefördete Gründungen / Kostenloses Webinar für Interessierte

Für den März 2014 hat die Bundesagentur für Arbeit 2.443 Gründungen mit Gründungszuschuss gemeldet, 37 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Zugleich wurden allerdings die Zahlen für die drei Vormonate um 172 nach unten korrigiert. Im Durchschnitt wurden in den letzten 12 Monaten 2.480 Gründungen pro Monat gefördert.

Verfasst am 10.04.2014, 09:45 | Kommentare (1)

40-Euro-Mahnpauschale kommt: Bundeskabinett beschließt Gesetz gegen Zahlungsverzug

Das Bundeskabinett hat Anfang April den Entwurf eines "Gesetzes zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr" beschlossen. Das Gesetz beschränkt die Abnahme- und Zahlungsfristen, die öffentliche Auftraggeber und Unternehmen mit ihren Auftragnehmern vereinbaren dürfen. Die Auftragnehmer dürfen diesen Kunden bei Verzug künftig eine Mahnpauschale von 40 Euro sowie höhere Verzugszinsen in Rechnung stellen.

Verfasst am 09.04.2014, 09:37 | Kommentare (0)

Experten-Telko: "Welche Versicherungen brauche ich als Selbständiger?"

Am Donnerstag, 10.04.2014 um 16:00 Uhr findet die nächste VGSD-Experten-Telefonkonferenz statt. Zu Gast ist Finanz- und Vermögensberater Sven Kesberger. Er beantwortet in der Telko Fragen rund um das Thema "Welche Versicherungen brauche ich als Selbständiger?"

Verfasst am 06.04.2014, 10:42 | Kommentare (0)

Website-Statistiken mobil auf einen Blick mit "Analytics Tiles"

Betreiben Sie eine Website? Dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie Google Analytics einsetzen, einen kostenlosen Dienst, der die Zugriffe auf Ihre Website erfasst und alle denkbaren statistischen Auswertungen zulässt. Das ist hilfreich, um den Erfolg von Marketingmaßnahmen zu beurteilen und zu erkennen, was Ihre Leser bzw. Kunden interessiert und was nicht. Wäre es nicht praktisch, auf diese Informationen auch per App und nicht nur klassisch per Browser zugreifen zu können?

Verfasst am 06.04.2014, 09:29 | Kommentare (0)

Im Februar 3.565 gefördete Gründungen / Kostenloses Webinar für Interessierte

Für den Februar 2014 hat die Bundesagentur für Arbeit 2.433 Gründungen mit Gründungszuschuss gemeldet, 71 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Im Durchschnitt wurden in den letzten 12 Monaten 2.443 Gründungen pro Monat gefördert.

Verfasst am 12.03.2014, 16:42 | Kommentare (0)

Fachkundige Stelle

Wir erstellen für Sie die fachkundige Stellung- nahme - bundesweit.
Mehr...

Workshop

Effektive Pressearbeit

07.11.14 Berlin
19.11.14 Frankfurt
27.11.14 Hamburg
21.10.14 München
  Mehr...

Xing-Workshop

Xing optimal nutzen

21.11.14 Augsburg
06.11.14 Berlin
13.11.14 Düsseldorf
27.11.14 Dresden
16.12.14 Frankfurt
02.12.14 Freiburg
28.10.14 Hamburg
24.11.14 Hannover
25.11.14 Karlsruhe
27.11.14 Köln
05.12.14 Konstanz
01.10.14 München
21.11.14 Münster
17.10.14 Meersburg am Bodensee
23.10.14 Nürnberg
10.10.14 Stuttgart
  Mehr...