Newsletter für Gründer & Selbständige

17/2013 (versendet am 16.07.2013)

News2Use, 17/2013: Neues XING-Profil, ideal für Selbständige zur Kundengewinnung, nur für kurze Zeit: Workshop "XING-Profilgestaltung"

"News & Ideen für Ihren Erfolg vor und nach der Gründung"
>> Jetzt ** 95.065 ** LeserInnen <<

--------------------------------------------------------------

Liebe Leserin, lieber Leser,

eine Arbeitsgruppe von 15 Mitarbeitern hat mehr als neun Monate am neuen XING-Profil gearbeitet, damit die gut 13 Millionen Mitglieder künftig ihren Auftritt auf dem Businessnetzwerk individueller gestalten können. Davon profitieren vor allem Selbständige, Freelancer, aber auch Menschen mit Patchwork-Karrieren.

Lesen Sie in dieser Sonderausgabe unseres Newsletters, was sich geändert hat und besuchen Sie unseren Workshop "XING-Profilgestaltung", um Ihr Profil an einem Tag zur Kundengewinnungsmaschine umzubauen.

Viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Möglichkeiten!

Herzliche Grüße aus München
Andreas Lutz

--------------------------------------------------------------

INHALT

1. XING-Profil komplett neu: Mehr Möglichkeiten, insbesondere für Selbständige
2. Neu und nur für kurze Zeit: Workshop "XING Profilgestaltung" in 15 Städten
3. Gut zu wissen: Elf Tipps & Tricks zum neuen XING-Profil

4. Und zum Schluss: Alle WORKSHOP-TERMINE bundesweit

--------------------------------------------------------------


1. XING-Profil komplett neu: Mehr Möglichkeiten, insbesondere für Selbständige

Bisher glich das XING-Profil in vielerlei Hinsicht einem Lebenslauf . Im Zentrum standen Berufserfahrung, Ausbildung, Referenzen und Kontaktdaten. Ideal für Jobsuchende mit klassischem Karriereweg. Selbständige und kleine Unternehmen mussten dagegen oft tricksen, um mit den vorgegebenen Möglichkeiten sich selbst optimal zu präsentieren.

Das hat XING mit dem Relaunch des Mitgliederprofils letzte Woche grundlegend geändert: Jetzt gibt es viel Raum, um erfolgreiche Projekte, Veranstaltungen, Produkte und Dienstleistungen umfangreich per Bild und Text zu präsentieren. Auch PDFs können Sie einbinden, zum Beispiel Imageflyer, Produktblätter, Fallbeispiele, Fachbeiträge, Referenzen usw. Beiträge aus dem eigenen Blog, auf Twitter oder in den XING-Foren können Sie in das XING-Profil aufnehmen, um es inhaltlich laufend mit aktuellen Beiträgen anzureichern. Für manchen Selbständigen wird das XING-Profil in Verbindung mit einem Blog vielleicht sogar die eigene Website überflüssig machen. Die technischen Voraussetzungen sind dafür auf jeden Fall vorhanden.

Die Umstellung der 13 Millionen Mitgliederprofile startete am Dienstag letzter Woche und wird noch bis Ende Juli dauern. Bereits umgestellte Profile (Beispiel: bit.ly/18iXJXF) sind aber für jeden sichtbar.

Über die Umstellung Ihres Profils werden Sie von XING benachrichtigt. Falls Sie den Umstellungsprozess für sich selbst beschleunigen wollen, registrieren Sie sich unter profile.xing.com. Auch dann erscheint Ihre Seite zunächst noch "im alten Gewand". Sie finden in Ihrem Profil aber rechts oben einen Schalter mit dem Sie in einer Übergangszeit zwischen altem und neuem Design vor- und zurückschalten können.  Anschließend werden alle Profile auf die neue Version umgestellt.

Natürlich wurde bei dieser Gelegenheit auch das Design frischer und moderner gestaltet. Eine neue Reiterstruktur macht die Navigation innerhalb des Profils übersichtlich:

* Profildetails - Hier finden Sie die aus dem bisherigen Profil bekannten und entsprechend von fast allen Mitgliedern ausgefüllten Kategorien: "Ich biete", "Ich suche", Berufserfahrung und Ausbildung, Sprachen, Qualifikationen, Auszeichnungen, Organisationen, Referenzen, Interessen, Persönliches. Die Dauer der Berufserfahrung und das Niveau der Sprachkenntnisse wird durch entsprechend große Kreise bzw. Balken visualisiert, so dass Profilbesucher auf einen Blick erfassen, wo die Schwerpunkte liegen. Die Inhalte werden automatisch aus dem bisherigen Profil übernommen.

* Portfolio - Das neue Portfolio ersetzt die "Über Mich"-Seite und man kann sie sogar zur Standardseite machen, die zuerst angezeigt wird, wenn jemand das Profil aufruft. Man kann hier Textfelder, Bilder und PDFs einfügen und so eine komplett neue Seite aufbauen. Die Texte sind auch ohne HTML-Kenntnisse formatierbar. (Als Basis-Mitglied können Sie allerdings nur eine Textbox anlegen und max. drei Bilder und/oder PDFs hochladen). Achtung Handlungsbedarf: Als Nutzer haben Sie nur bis 30. September Zeit, die bisherigen Inhalte dieser Seite zu übernehmen (so lange können Sie über einen Link von der Portfolio-Seite die "Über Mich"-Seite aufrufen).

* Weitere Profile im Netz - Hier werden automatisch gepostete Tweets angezeigt, es lassen sich per RSS-Feed Nachrichten aus dem eigenen Blog einbinden und man kann auf weitere Websites verlinken, z.B. die eigene (Firmen-)Website, den Blog, private Seiten bis hin zu Gruppen, die man auf XING moderiert. Bei Twitter wird die Gesamtzahl der abgesetzten Tweets sowie die Zahl der Follower (Abonnenten) angezeigt.

* Kontakte - Eine alphabetische Liste der XING-Kontakte. Neu: Man muss sich nicht mehr in Zehner-Schritten weiterklicken, sondern die Liste wird beim Runterscrollen automatisch nachgeladen und verlängert sich automatisch.

* Gruppen - Angezeigt werden Gruppen, in denen man Mitglied ist (soweit man das gemäß Einstellungen zur Privatshäre anzeigen möchte) sowie Gruppen, die man selbst moderiert. Früher wurde nur das Logo der Gruppe angezeigt, jetzt zusätzlich deren Name, die Mitgliederzahl und Zahl der Beiträge.

* Themen - Beiträge, die man unter dem Menüpunkt "Themen" geschrieben hat

* Aktivitäten - Wie bisher schon, werden hier alle Aktivitäten des Mitglieds angezeigt, z.B. neue Statusmeldungen, Änderungen am Profil, neue Kontakte, Events usw. Als Betrachter kann man  zwischen elf solchen Kategorien wählen und entsprechend filtern. In Ihrem eigenen Profil können Sie einzelne Einträge gezielt löschen. Und in den Einstellungen zur Privatsphäre können Sie entscheiden, wer Ihre Aktivitäten sehen darf. In der Standardeinstellung ist das nur Ihren direkten Kontakten erlaubt.


--------------------------------------------------------------


2. Neu und nur für kurze Zeit: Workshop "XING Profilgestaltung" in 15 Städten

Das neue XING-Profil bietet viele Chancen, Kunden und Geschäftspartner auf innovative Weise anzusprechen und Aufträge zu gewinnen. Allerdings ist dazu eine Überarbeitung und Ergänzung des Profils notwendig. Gehören Sie zu den ersten, die diese Chancen nutzen und in besonderer Weise davon profitieren!

Für einen kurzen Zeitraum bieten wir als Veranstalter der offiziellen XING-Seminare in 15 Städten spezielle Profil-Workshops an. Einen ganzen Tag lang arbeiten Sie in Kleingruppen intensiv an Ihrer persönlichen Profilierung, erfahren worauf es ankommt und haben die Möglichkeit, dies direkt noch am selben Tag im eigenen Profil umzusetzen. So sichern Sie sich ein optimales Profil für Ihren Erfolg mit XING.

Die offiziellen XING-Trainer beantworten in den Workshops Ihre Fragen, zum Beispiel: Wo bringe ich welche Informationen am besten unter, um den optimalen Effekt zu erzielen? Wie setze ich Bilder, PDFs, RSS-Feeds usw. optimal ein, um damit den besten Effekt zu erzielen?   

Die Investition in das Seminar sollte sich schnell in Form neuer Kundenkontakte und Aufträge auszahlen.

In den meisten Städten bieten wir die Seminare nur ein einziges mal an, sichern Sie sich deshalb am besten jetzt gleich einen Seminarplatz: bit.ly/14TdTSD.


--------------------------------------------------------------


3. Gut zu wissen: Elf Tipps & Tricks zum neuen XING-Profil

Von Verbindungspfald bis Dateianhänge: Hier finden Sie elf Tipps & Tricks sowie wissenswerte Details zum neuen XING-Profil

Verbindungspfad - Bisher war dieser rechts in der Seitenleiste untergebracht. Jetzt ist er wieder - wie in der Anfangszeit von XING - oberhalb des Profils. Er zeigt an, über wen ("welche Ecken") Sie die entsprechende Person kennen.

Letzte Besucher - Beim Anzeigen des eigenen Profils werden dagegen ganz oben anstelle des Verbindungspfads die letzten Besucher angezeigt. Wenn Sie mit der Maus auf die kleinen runden Bilder zeigen, werden Name, Position und Firma angezeigt und ob es sich um einen Kontakt 1., 2. usw. Grades handelt.

Trend zu quadratischen/runden Bildern - Der quadratische graue Rahmen um das Profilbild lässt vermuten, daß die Profilbilder in absehbarer Zeit ebenfalls quadratisch werden. Diese Annahme stützt auch die immer öfter auf der Plattform anzutreffende Darstellung der Bilder in Kreisen. Prüfen Sie, wie Ihr eigenes Profilbild in diesen Kreisen aussieht und passen Sie evtl. den Anschnitt Ihres Profilbildes an. Am einfachsten rufen Sie dazu ein bereits umgestelltes XING-Profil (z.B. bit.ly/18iXJXF) auf. Am oberen Rand sehen Sie den Verbindungspfad und darin ist ganz links Ihr Profilbild im Kreis zu sehen.

Karrierewünsche bearbeiten - Hier kann man - eingrenzbar auf Recruiter - anzeigen, ob man aktiv auf Jobsuche, zumindest offen für Angebote ist oder kein Interesse an Karrierechancen hat. Man kann bevorzugte Arbeitsorte angeben und sogar, ob man bereit ist für den richtigen Job umzuziehen. Auch Gehaltsvorstellung, Tätigkeitsfeld und Branche können Sie angeben.

Gemeinsamkeiten - Mit einer Zahl wird direkt angezeigt, wie viele Gemeinsamkeiten mit dem angezeigten Mitglied bestehen. Gezählt werden gemeinsame Kontakte, Gruppen, Unternehmen und Events. Solche Gemeinsamkeiten sind ein Indikator für gemeinsame Interessen und natürlich auch ein guter Aufhänger, um ein anderes Mitglied anzusprechen

Ich suche / Ich biete - Ein Fließtext macht in diesen Feldern nun fast keinen Sinn mehr. Durch die neue Darstellung mit grauer Hinterlegung der einzelnen Stichworte sollte hier jeder genau prüfen, wie seine eigenen Inhalte im neuen Profil angezeigt werden und diese evtl. entsprechend anpassen.
Profilbestätigungen - In den Betalabs gab es die Möglichkeit, “Profilbestätigungen” einzuschalten. Profilbesucher konnten dann einzelne Einträge im Feld “Ich biete” anklicken und so bestätigen, daß das Angebot korrekt ist. Diese Profilbestätigungen bleiben erhalten und werden in den nächsten Wochen im neuen Profil integriert.

Gästebucheinträge ade - Sollten Sie Einträge im zuletzt gut versteckten Gästebuch haben (Sie finden es im alten Profil in den Aktivitäten rechts in der Seitenleiste), dann sollten Sie diese jetzt sichern. Bitten Sie beispielsweise darum den Eintrag nochmal als “Referenz” zu erneuern oder machen Sie Screenshots der Einträge und speichern diese in ein PDF-Dokument, welches Sie im Portfolio ablegen.

Unnötige Meldungen vermeiden - Sofern Sie im Rahmen der Umstellung viele Änderungen an Ihrem Profil vornehmen, sollten Sie die Benachrichtigung über diese Änderungen in den Einstellungen zur Privatsphäre abstellen. Ihre Kontakte erhalten ansonsten sehr viele entsprechende Meldungen in “Neues aus dem Netzwerk”. Nach der Überarbeitung können Sie diese Benachrichtigungen wieder einschalten. Diese Einstellung nehmen Sie links in der XING-Leiste mit einem Klick auf das kleine Zahnrad und dann im Bereich “Privatsphäre” vor.

Lebenslauf optimieren - Die Dauer der einzelnen beruflichen Stationen werden jetzt durch entsprechend große Kreise visualisiert. Dies kann dazu führen, daß eine alte Tätigkeit einen besonderen Focus bekommt. Wenn Sie keine Kreise mit unterschiedlichen Größen haben möchten bleibt nur die Zeiten zu löschen. Wichtig ist dabei die Reihenfolge! Löschen Sie immer bei dem Eintrag zuerst, der ganz unten stehen soll und gehen dann in der Reihenfolge weiter, wie die Einträge darüber gelistet sein sollen. Also beim Löschen von Zeiten von unten nach oben arbeiten. Beachten Sie dabei jedoch, daß Sie von Recruitern, die nach einer bestimmten Berufserfahrung suchen, unter dieser dann nicht mehr gefunden werden.

Unter bestimmten Umständen kann es auch Sinn machen einzelne Stationen zu einem Block zusammen zu fassen, beispielsweise ehrenamtliche Tätigkeiten oder Auslandsaufenthalte.

Dateianhänge - Sollten Sie bereits andernorts in XING Dateien hochgeladen und zum Download angeboten haben, dann legen Sie diese nun neu im Portfolio an. Eine gute Gelegenheit zum Aufräumen!

Viele weitere Tipps und Tricks zu den neuen Profilen erhalten Sie in unseren XING-Profilworkshops: bit.ly/14TdTSD


--------------------------------------------------------------


4. Und zum Schluss: Alle WORKSHOP-TERMINE bundesweit

Gründungszuschuss-Workshop: "Schneller und sicherer zum Gründungszuschuss"
www.gruendungszuschuss.de/basis_ws

Unsere Referenten beantworten in 3 Stunden, 30 Minuten kompetent alle Ihre Fragen zum Gründungszuschuss, sagen Ihnen wie hoch Ihre Chancen auf die Förderung sind und vor allem, wie Sie sie deutlich steigern können.

Die nächsten Termine:

Berlin: 07.08.
Hamburg: 25.07., 23.08.
Hannover: 23.08.
Heimsheim: 26.07., 08.11.
Leverkusen: 12.09., 17.10.
München: 30.07., 13.09.
Nürnberg: 31.07., 04.09.
Stuttgart: 30.08., 01.10.

--------------------------------------------------------------

Workshop Pressearbeit: "So machen Sie Ihr Unternehmen bekannt"
www.gruendungszuschuss.de/presse_ws

Sie haben bereits gegründet? Prima, jetzt muss Ihr Business nur noch bekannt werden. Der günstigste und wirksamste Weg sind Presseberichte. Denn ein Zeitungsartikel oder ein Radiointerview kostet nichts und wird mehr beachtet als jede Anzeige. Doch wie erreichen Sie eine Veröffentlichung? - Erfahrene Journalistinnen zeigen Ihnen, wie Sie oft gemachte Fehler vermeiden und wirkungsvoll Kontakt zur Presse aufbauen.

Die nächsten Termine:

Berlin: 18.10.
Frankfurt: 06.11.
Hamburg: 24.10.
München: 15.10.

--------------------------------------------------------------

Workshop Vorsorge: "Für die Zukunft vorgesorgt!"
www.gruendungszuschuss.de/vorsorge_ws

Als Selbständiger können Sie privat und damit meist besser für die Rente vorsorgen. Aber tun Sie es auch? Am Anfang fehlt oft das Geld, später die Zeit und häufig auch der Durchblick. Mit unserem neuen Workshop bringen wir Transparenz in Versicherungen und Geldanlage. Wir zeigen Ihnen gangbare Wege und motivieren Sie, das Thema Vorsorge anzupacken. Denn je früher Sie das tun, umso einfacher ist es, Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.

Die nächsten Termine:

Hamburg: 16.10.
München: 17.10.

--------------------------------------------------------------

"Crashkurs Buchführung & Steuern" oder: "Wie isst man einen Elefanten?"
www.gruendungszuschuss.de/buchhaltung_ws

Egal, ob Sie selber buchen oder die Unterlagen zum Steuerberater geben - dieser Workshop ist für alle, die ihre Buchführungsunterlagen effektiv vorbereiten und dabei noch Geld, Zeit und Nerven sparen wollen. Denn eigentlich ist Buchführung ganz einfach...

Die nächsten Termine:

Augsburg: 17.09.
Berlin: 15.08., 15.10.
Düsseldorf: 11.09., 11.12.
Dortmund: 27.09.
Frankfurt: 19.07., 20.09.
Freiburg: 11.10.
Hamburg: 22.08.
Köln: 11.10.
München: 14.10.
Stuttgart: 04.10., 15.11.

--------------------------------------------------------------

Businessplan-Gruppencoaching: "Schnell und sicher zum förderfähigen Businessplan" www.gruendungszuschuss.de/bplan_gruppencoaching

Mit unserem Komplettpaket "Businessplan-Gruppencoaching" begleiten wir Sie auf der gesamten Wegstrecke von der Geschäftsidee bis zur fachkundigen Stellungnahme. Für 129 Euro (zzgl. MwSt. = 153,51 Euro) erhalten Sie Leistungen im Wert von 450 Euro: Businessplan-Tool, Intensiv-Workshop in Kleingruppe mit 4-6 Teilnehmern, Einzelberatung zum Businessplan und fachkundige Stellungnahme.

Die nächsten Termine:

Hamburg: 09.08., 25.09.
Heimsheim: 13.09.
Leverkusen: 14.11.
Nürnberg: 01.08., 05.09.

--------------------------------------------------------------

"Crashkurs WISO Mein Büro"
www.gruendungszuschuss.de/wiso_ws

"WISO Mein Büro" ist mehr als nur ein Buchhaltungsprogramm. Mit ihm lässt sich die gesamte Büroarbeit professionell und arbeitssparend organisieren. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie die Möglichkeiten ausreizen, Zeit und Geld sparen und Ihren Umsatz steigern.

Die nächsten Termine:

Augsburg: 26.09.
Berlin: 04.09., 22.10.
Düsseldorf: 20.11.
Dortmund: 09.10.
Frankfurt: 17.09.
Freiburg: 13.11.
Hamburg: 21.08.
Köln: 13.09., 27.11.
München: 25.07., 21.10.
Stuttgart: 08.11.

--------------------------------------------------------------

Kostenloses Webinar: "Das Wichtigste zum Gründungszuschuss in einer Stunde"
www.gruendungszuschuss.de/index.php?id=984

Der Gründungszuschuss ist die wichtigste Gründungsförderung in Deutschland. Jedoch herrscht große Verunsicherung, seitdem die Regierung Ende 2011 Einsparungen vorgenommen hat. Mit unserem kostenlosen Webinar wollen wir Gründungswillige über die Fakten aufklären und ihnen Tipps zur Vorgehensweise geben.

Die nächsten Termine:

Webinar: 07.08., 05.09.

--------------------------------------------------------------

Kostenloses Webinar: "Webinar: Gründungszuschuss erfolgreich verlängern"
www.gruendungszuschuss.de/index.php?id=1027

Ihren Gründungszuschuss zu verlängern lohnt sich: Sie noch einmal 2.700 Euro steuerfrei, zusätzlich zur Grundförderung. Außerdem profitieren Sie von vergünstigten Krankenkassenbeiträgen. Leider werden zahlreiche Anträge abgelehnt, weil die Gründer einige Grundregeln nicht einhalten. Wie Sie erfolgreich und mit überschaubarem Aufwand verlängern, das verraten Ihnen die Experten von gruendungszuschuss.de in diesem kostenlosen Webinar.

Die nächsten Termine:

Webinar: 12.08., 12.09.

--------------------------------------------------------------

Die offiziellen XING-Seminare in Deutschland, Österreich und der Schweiz: "XING optimal nutzen"

Schluss mit Verkaufsdruck und Kaltakquise. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie XING nutzen, um ein tragfähiges Netzwerk aufzubauen und erfolgreich Empfehler und Interessenten für Ihre Leistungen zu gewinnen. Sie erfahren, welche (auch versteckten) Funktionen es gibt, und vor allem, wie Sie diese gezielt nutzen. Wir bieten das Seminar regelmäßig in rund 30 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz an.

XING-Seminare in Deutschland
www.xing-seminare.com

Die nächsten Termine:

Augsburg: 22.07., 23.09.
Überlingen: 19.07.
Berlin: 10.09.
Düsseldorf: 27.08., 23.09.
Dresden: 03.12.
Frankfurt: 18.09.
Freiburg: 08.10.
Hamburg: 24.07., 04.09.
Hannover: 26.08., 30.09.
Karlsruhe: 17.09., 26.11.
Köln: 16.07., 29.08.
Konstanz: 30.08.
Leipzig: 20.08.
München: 16.07., 27.08.
Münster: 17.10.
Nürnberg: 19.07., 23.08.
Stuttgart: 26.07., 27.09.
Ulm: 30.09., 20.11.
Würzburg: 04.11.

--------------------------------------------------------------

XING-Seminare in der Schweiz
www.xing-seminare.com

Die nächsten Termine:

Aarau: 23.08., 18.09.
Aarau (NAB): 13.08., 28.08.
Basel: 12.09.
Luzern: 14.08., 30.09.
St. Gallen: 16.09.
Zürich: 13.08., 09.09.

--------------------------------------------------------------

XING-Seminare in Österreich
www.xing-seminare.com

Die nächsten Termine:

Graz: 26.09.
Innsbruck: 02.10.
Klagenfurt: 25.09.
Linz: 10.09.
Salzburg: 05.09.
Wien: 11.09.

--------------------------------------------------------------

XING-Spezialseminar für Recruiter
www.xing-seminare.de/dach/recruiter.php

In diesem Seminar für Recruiter erfahren Sie detailliert, wie Sie XING optimal für Ihre Personalsuche einsetzen. Das aus der Praxis für die Praxis entwickelte Tages-Seminar zeigt, wie Sie die XING-Tools ausreizen und was alles möglich ist.

Die nächsten Termine:

Berlin: 26.08.
Hamburg: 05.11.
Stuttgart: 17.10.

--------------------------------------------------------------

Impressum:

Dr. Andreas Lutz, gruendungszuschuss.de
Rosenheimer Str. 139 (10. Etage), D-81671 München
E-Mail: lutz2@gruendungszuschuss.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 187449147

Unter www.gruendungszuschuss.de/newsletter können Sie diesen Newsletter jederzeit abbestellen. Dort finden Sie auch ein Archiv mit älteren Ausgaben.

Falls sich Ihre E-Mail-Adresse einmal ändert, bestellen Sie den Newsletter am besten unter Ihrer alten Mail-Adresse ab und fordern ihn unter Ihrer neuen wieder an. Danke!

Ihr Berater

Persönliche Beratung kompetent & auf den Punkt

Unsere Experten helfen Ihnen weiter

Liste unserer Berater

Fachkundige Stelle

Wir erstellen für Sie die fachkundige Stellung- nahme - bundesweit.
Mehr...

Workshop

Effektive Pressearbeit

04.06.18 München
  Mehr...

Xing-Workshop

Xing optimal nutzen

  Mehr...