Blog: News & Tipps

Aktuelles zum Thema Geld und Steuern

Bildungsrendite: Jedes Jahr Schule/Studium bringt 5 % mehr Einkommen


(gruendungszuschuss.de) Jedes Jahr, das jemand zusätzlich in Schule, Ausbildung oder Studium investiert, erhöht sein späteres Einkommen durchschnittlich um fünf Prozent. Das geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor.

Knapp 14 Jahre haben die deutschen Beschäftigten durchschnittlich im Bildungssystem verbracht, also in der Schule, in der Berufsausbildung oder im Studium. Rein rechnerisch bringt jedes Jahr fünf Prozent mehr Lohn. Ein Beschäftigter, der 16 Jahre in seine Bildung investiert hat, hat also über das ganze Erwerbsleben hinweg im Durchschnitt ein um 25 Prozent höheres Einkommen zu erwarten als jemand, der das Bildungssystem nach elf Jahren verlassen hat.

Dabei handelt es sich natürlich nur um rechnerische Durchschnittswerte: Wer nach drei Jahren sein Studium ohne Abschluss abbricht, profitiert weniger als jemand, der seinen Abschluss macht. Bummelstudenten verdienen nicht mehr als die anderen Studierenden, Sitzenbleiber nicht mehr als diejenigen, die ohne Wiederholung das Schulsystem durchlaufen.
Frauen und Männer gewinnen in Deutschland gleichermaßen

Frauen und Männer erzielen in Deutschland in etwa die gleiche Bildungsrendite. In anderen Ländern gibt es dagegen häufig geschlechtsspezifische Unterschiede: Meist profitieren Frauen noch stärker als Männer von mehr Bildung.

Die Berechnungen des IAB beziehen sich auf das Einkommen während des gesamten Erwerbslebens. Sie berücksichtigen nicht nur die Brutto-Löhne, sondern auch Steuern und Abgaben,  die durchschnittliche Erwerbsbeteiligung im Lebensverlauf unter Berücksichtigung von Arbeitslosigkeit und Familienpausen sowie staatliche Leistungen wie Arbeitslosenunterstützung und Elterngeld.

Die IAB-Studie finden Sie im Internet unter http://doku.iab.de/kurzber/2012/kb0512.pdf

Verfasst von gruendungszuschuss.de-Redaktion am 04.04.2012 11:31
http://www.gruendungszuschuss.de/?id=128&showblog=3204

Kommentare

I want to express some aptriciapeon to the writer for rescuing me from this type of trouble. After surfing throughout the world-wide-web and coming across principles that were not powerful, I thought my life was gone. Being alive devoid of the strategies to the difficulties you've fixed as a result of your short article is a serious case, as well as ones which may have badly affected my career if I hadn't noticed your website. Your good skills and kindness in touching everything was valuable. I am not sure what I would've done if I had not discovered such a subject like this. It's possible to now relish my future. Thanks for your time so much for the skilled and sensible help. I will not think twice to endorse the blog to any individual who needs and wants counselling on this problem.

Verfasst von Dina am 26.11.2014 11:08


I must express some taknhs to this writer for rescuing me from this particular problem. Right after scouting throughout the online world and finding things which were not productive, I was thinking my life was gone. Living minus the approaches to the problems you've resolved by means of this posting is a critical case, as well as the ones which could have badly affected my career if I had not noticed your web site. Your know-how and kindness in dealing with all things was priceless. I'm not sure what I would've done if I hadn't discovered such a point like this. I'm able to at this point look ahead to my future. Thanks for your time so much for your high quality and effective help. I will not think twice to suggest your site to any individual who would need care on this situation.

Verfasst von Jessie am 25.11.2014 05:26

Kommentare schreiben





Bitte bestätigen Sie Ihre
Eingabe mit dem
angezeigten Code: